Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Seminar zu Methodischen Grundlagen des Operations Research (BA)
Seminar zur Mathematischen Optimierung (MA)

Inhalt

Die Seminare behandeln verschiedene Methoden und Anwendungen der kontinuierlichen Optimierung sowie Fragen aus der aktuellen Forschung. Die dabei auftretenden Fragestellungen sollen selbständig und in der Regel in Einzelarbeit behandelt werden. In einer abschließenden Ausarbeitung und Präsentation werden die verwendeten Methoden und die erhaltenen Resultate vorgestellt.

 

Vorkenntnisse

Die erfolgreiche Teilnahme an mindestens einer der Vorlesungen Nichtlineare Optimierung oder Globale Optimierung sowie der zugehörigen Programmierübungen wird vorausgesetzt.

Das Seminar zu methodischen Grundlagen des Operations Research steht Studierenden aus Bachelorstudiengängen offen, während sich das Seminar zur Mathematischen Optimierung an Masterstudierende richtet. Die beiden Seminare werden in der Regel gleichzeitig für jeweils sechs Teilnehmer angeboten.

 

Ausarbeitung

Eine Ausarbeitung in LaTeX im Umfang von ca. 20 Seiten muss in einer Vorversion vier Wochen vor dem Vortrag und in der Endversion zwei Wochen vor dem Vortrag abgegeben werden. Sie kann in einem passwortgeschützten Bereich der ILIAS-Plattform allen Seminarteilnehmern zur Verfügung gestellt werden. Eine Musterdatei findet sich im Downloadbereich des Lehrstuhls.

 

Vortrag

Der Vortrag sollte 45 bis 60 Minuten dauern, an die sich bis zu 30 Minuten Diskussion anschließen können.

Bei allen Vorträgen besteht Anwesenheitspflicht.

 

Bewertung

Ausarbeitung und Vortrag gehen zu gleichen Teilen in die Endnote ein.

 

Freie Plätze

6+6

 

Infoblatt

Ausführliche Informationen zur Seminarteilnahme finden Sie auf diesem Infoblatt.

 

Anmeldung

Die Anmeldung zu den aktuellen Themen erfolgt über die Seminarverwaltung der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften.